Ulrich Teusch

Politische Angst

Warum wir uns kritisches Denken nicht verbieten lassen dürfen
Gelesen von: Markus Böker

Hörprobe:

Angst als Werkzeug der Macht. Die Erzeugung von Angst ist äußerst hilfreich, um Herrschaft zu etablieren und zu stabilisieren. Das ist spätestens seit Machiavelli bekannt. Doch wer von Angst überwältigt wird, kann nicht frei sein. Politische Angst unterhöhlt Rechtsstaat und Demokratie. In der „Coronakrise“ ist dies durch den repressiven, Angst erzeugenden staatlichen Zugriff auf Individuen und Gesellschaft vielen Menschen bewusst geworden. Ulrich Teusch zeigt, wie wir die Methoden der Angsterzeugung erkennen, uns schützen und wehren können.

Preis: 17.95 € - Laufzeit: 288 min. - ET: 26.07.2021



CD kaufen oder direkt downloaden bei: